Land- und Forstwirtschaft

Die Land- und Forstwirtschaft spielt eine zentrale Rolle in Südtirol. Mit jährlichen Erhebungen werden Informationen über die Struktur und Produktion der landwirtschaftlichen Betriebe und die im Landwirtschaftsjahr erzielten wirtschaftlichen Ergebnisse erfasst. Aus Verwaltungsquellen stehen auch konjunkturelle Informationen zur Verfügung, die Auskünfte über die in Südtirol verbreiteten Hauptkulturen, den Viehbestand, die Waldfläche, die Holzproduktion sowie die sekundäre Tätigkeit zur Verarbeitung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse geben. Diese Informationen werden durch die Ergebnisse der Landwirtschaftszählung ergänzt, die alle zehn Jahre durchgeführt wird.

Aktuelles

weiter

Indikatoren

Indikatoren
Beschreibung Datum Wert
Landwirtschaftliche Betriebe 2010 20.247
Apfelernte (% Veränd.) 2015 -0,6
Weinernte (% Veränd.) 2015 +8,4
Rinderbestand 2. Sem. 2015 131.626
Holzeinschlag (% Veränd.) 2014 +24,8

 Sitemap