Dauerzählung der Non-Profit-Organisationen

Dauerzählung der Non-Profit-Organisationen

Diese Erhebung ist die erste Ausgabe der Dauerzählung der Non-Profit-Organisationen. Dabei fallen ungefähr 40 Tausend Organisationen in die Stichprobe, die aus dem statistischen Verzeichnis der Non-Profit-Organisationen gezogen wurden, und sollen den Fragebogen beantworten.

Die Erhebung ist im gesamtstaatlichen Statistikprogramm 2014-2016 - Aktualisierung 2016 (IST-2578) vorgesehen, das alle statistischen Erhebungen von öffentlichem Interesse enthält und wird vom ISTAT zusammen mit dem ASTAT durchgeführt.

Die Hauptziele der Erhebung sind: die Daten im statistischen Verzeichnis überprüfen und vervollständigen; den Bestand und die Hauptmerkmale des Sektors bestimmen (und dabei die Vergleichbarkeit mit den früheren Zählungen gewährleisten); den Datenbestand durch thematische Vertiefungen und Aufwertung der Verwaltungsarchive erweitern.

Die Daten, die mit dem Fragebogen erhoben werden, beziehen sich im Allgemeinen auf das Jahr 2015. Die Strukturdaten, z.B. die Zahl der Mitarbeiter oder der Teilhaber, beziehen sich auf den 31. Dezember 2015.

Die Erhebung wird zwischen November 2016 und März 2017 durchgeführt.

Für die Erhebung werden die Zugangsdaten zum Online-Fragebogen auf dem Postweg oder per zertifizierter E-Mail zugeschickt.

Kontakte

Di, Mi, Do, Fr von 08:30 bis 12:30 Uhr
Mo von 08:30 bis 12:30 und 14:00 bis 17:00 Uhr

Dr. Lisa Fattor
Tel. 0471 41 84 55
E-Mail: lisa.fattor@provinz.bz.it

Dr. Timon Gärtner
Tel. 0471 41 84 00
E-Mail: timon.gaertner@provinz.bz.it

 Sitemap